Philippe Starck hat sein Talent in allen künstlerischen Bereichen eingesetzt, ständig die Grenzen und Kriterien des Designs erweitert und ist zu einem der renommiertesten Schöpfer der modernen internationalen Szene geworden. 

2003 entwarf Philippe Starck die Innenausstattung des Maison Baccarat in Paris. Seit 2008 hat der berühmte Designer das stilvolle Repertoire des Hauses mit Genie, Humor und Fantasie neu entworfen. Philippe Starck geht mit einem visionären Ansatz an Baccarat heran und interpretiert die Ikonen des Hauses neu, um ihnen ein neues Schicksal zu verleihen. Hic, Darkside, Our Fire, Jeu de dames, Marie Coquine, Bon Jour Versailles – jede Kreation feiert die fruchtbare Begegnung zwischen Philippe Starcks Genie und der außergewöhnlichen Handwerkskunst der Handwerker der Manufaktur.

 Im Jahr 2023 feierten Baccarat und Philippe Starck ihre 20-jährige Zusammenarbeit mit einem Tribut an Talleyrand, eine weitere emblematische Kollektion von Baccarat. Starck hat eine neue imaginäre Welt geschaffen, in der jedes Objekt die Essenz von Baccarat hervorhebt: Es geht darum, in jedem Moment Staunen und eine einzigartige Emotion hervorzurufen.

BACCARAT VON PHILIPPE STARCK

KREATIONEN